Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen

Sie wollen in Berlin eine möblierte Wohnung auf Zeit mieten? Wann macht das Sinn?

Wenn Sie für kurze oder unbestimmte Zeit in Berlin sind, ist es sinnvoll, eine möblierte Wohnung zu mieten. Dies hat viele Vorteile: Sie wohnen individuell entsprechend ihres Lebensstils, diskreter und meistens preiswerter als in vergleichbaren Hotelzimmern oder -apartments.

Wofür steht die Wohnungsagentur VisionHome living?

Das engagierte Team unserer Berliner Wohnungsagentur hat sich darauf spezialisiert, Ihnen für die befristete Zeit Ihres Aufenthalts die perfekte, maßgeschneiderte möblierte Wohnung in Berlin als vorübergehendes Zuhause zu vermitteln.
Unser Portfolio reicht von funktionalen Business Appartements, über Wohnungen verschiedener Größen, repräsentativen Penthäusern und Designer-Lofts, bis hin zu Luxuswohnungen und luxuriösen Villen. Alle Wohnungen sind stilvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und ausgestattet worden. Die Objekte in unserem Portfolio werden von uns persönlich ausgewählt und aufgenommen, damit diese unseren geforderten Maßstäben entsprechen. Somit garantieren wir, dass die Bilder und Exposés authentisch sind. Die Mindestanforderungen an die möblierten Wohnungen besprechen wir persönlich mit den Vermietern.

Wie lang ist die Mindestmietdauer einer möblierten Wohnung?

Da es sich bei den Wohnungen in unserem Portfolio nicht um Ferienwohnungen handelt, beträgt die Mindestmietdauer für möblierte Wohnungen in der Regel 3 Monate. Darüber hinaus ist eine Option zu einer Verlängerung im Einvernehmen mit dem Vermieter grundsätzlich möglich. Davon abweichend kann der Mietvertrag auch für einen längeren Zeitraum abgeschlossen werden. Eine vorzeitige Kündigung des Mietvertrages ist jedoch ausgeschlossen.

Wie finde ich meine möblierte Wohnung auf Zeit in Berlin?

Auf unserer Startseite und im Suchformular können Sie anhand der Suchfunktion einfach und schnell die für Sie passende, möblierte Wohnung in Berlin finden.
Sie können verschiedene Stadtteile, Ihr gewünschtes Einzugsdatum und die Mindestanzahl an Zimmern wählen.
Nachdem Sie auf „Suchen“ geklickt haben, können Sie zudem weitere Filter anwenden.
Wenn Sie konkretere Anforderungen an Ihre möblierte Wohnung haben oder das Objekt in einem bestimmten Umkreis zu einer genauen Postleitzahl liegen soll, gehen Sie über den Menüpunkt Mieter auf Suche und geben hier weitere Details, wie z. B. die gewünschte Mindestgröße, das Auszugsdatum oder den Wunsch nach einem Balkon, ein.
Sie finden nicht das für Sie passende Apartment auf unserer Website? Kontaktieren Sie uns gerne für eine individuelle Betreuung.

Ist eine Verlängerung meines Mietvertrages möglich?

Eine Verlängerung Ihres Zeitmietvertrages ist mit Einverständnis des Vermieters möglich. Im Normalfall wird direkt bei den Vertragsverhandlungen eine Verlängerungsoption mit Frist festgelegt. Diese muss meistens bis 30 Tage vor Ende des Mietvertrages in Anspruch genommen werden.

Miete und Kosten

Ist die Anmietung einer möblierten Wohnung in Berlin provisionsfrei?

Grundsätzlich gilt in unserer Berliner Wohnagentur: Wenn Sie eine möblierte Wohnungen in Berlin mieten, ist die Anmietung für den Mieter provisionsfrei. Es sei denn wir finden für Sie explizit ein Objekt, das vorher nicht in unserem Portfolio gelistet war. Dann fällt eine Vermittlungsprovision an (siehe Maklerauftrag). Sollte dies der Fall sein, weisen wir Sie selbstverständlich gesondert darauf hin.

Sind die Mietpreise inklusive aller Nebenkosten?

Die meisten möblierten Wohnungen werden mit einer Pauschalmiete angeboten. Dort sind die Kosten für den normalen Verbrauch von Strom, Wasser und Heizung enthalten. Wenn zu der monatlichen Miete noch zusätzliche Kosten hinzukommen, sind diese im Exposé in der Kategorie Extrakosten und später im Mietvertrag angegeben.

Welche Zahlungsarten gibt es und wann muss ich die Miete bezahlen?

Die Miete und die Kaution müssen an den Vermieter per Banküberweisung gezahlt werden. Die dafür nötigen Kontodaten des Vermieters erhalten Sie mit Vertragsabschluss im Mietvertrag. Die Kaution wird in der Regel mit Vertragsabschluss fällig. Die Kaution und die erste Miete müssen auf dem Konto des Vermieters eingegangen sein bevor Sie die Schlüssel für Ihre möblierte Wohnung erhalten. Die Miete muss monatlich an den Vermieter überwiesen werden.
Um dem Vermieter die größtmögliche Sicherheit zu bieten, besteht bei einer kürzeren Anmietung auch die Möglichkeit, die Miete für den gesamten Zeitraum im Voraus zu zahlen.

Wer zahlt den ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice?

Wenn nicht im Mietvertrag ausdrücklich vereinbart, sind Sie als Mieter für die Anmeldung und Zahlung des ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice (ehemals GEZ) verantwortlich . Nähere Informationen dazu erhalten Sie auf der Internetseite www.rundfunkbeitrag.de

Ablauf der Anmietung

Wie ist der Ablauf, wenn ich eine möblierte Wohnung auf Zeit in Berlin mieten möchte?

Der Ablauf lässt sich in 8 Schritte unterteilen:

  1. Anfrage an VisionHome living senden
  2. Wohnungsauswahl eingrenzen
  3. Besichtigungstermine vereinbaren
  4. Gewünschtes Mietobjekt aussuchen
  5. vertragsrelevante Dokumente an VisionHome living senden
  6. juristisch geprüften Mietvertrag unterzeichnen
  7. Mietzahlung und Kaution überweisen
  8. Schlüsselübergabe und Einziehen

Nähere Informationen zu den einzelnen Punkten finden Sie hier.

Wie frage ich eine möblierte Wohnung in Berlin zur Anmietung an?

Unter „Anfrage senden“ auf jeder Detailseite einer möblierten Wohnung, können Sie eine Anfrage zur Anmietung an VisionHome living senden. Unser Team prüft sowohl Ihre Angaben auf Vollständigkeit als auch die konkrete Verfügbarkeit der angefragten Wohnung.

Ein Mitarbeiter unserer Berliner Wohnungsagentur wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und entweder weitere Details abfragen oder direkt einen Besichtigungstermin vereinbaren. Wir beantworten gern Fragen zu der angefragten möblierten Wohnung oder beraten Sie auch zu eventuell anderen passenden Objekten.

Das Team von VisionHome living erstellt Ihnen gern eine Tour, bei der Sie mehrere möblierte Wohnungen in Berlin hintereinander anschauen können. Sollten Sie sich direkt für die Anmietung der möblierten Wohnung entscheiden, müssen Sie alle vertragsrelevanten Angaben an unsere Wohnunsgsagentur senden, damit der Mietvertrag erstellt werden kann.

Kann ich mir das Exposé einer möblierten Wohnung später noch einmal anschauen?

Ja, das ist jederzeit möglich. Sie können aus folgenden Möglichkeiten wählen:

  1. Sie können das Exposé per Email an die eigene Emailadresse oder die eines Bekannten senden. Klicken Sie hierfür einfach auf den Button „Empfehlen“ auf der Detailseite des Objektes und geben die entsprechende Emailadresse ein.
  2. Jede möblierte Wohnung hat eine individuelle Objektnummer, die Sie im Exposé finden. Diese vierstellige Nummer können Sie rechts oben im Suchfeld eingeben und gelangen so direkt zum Exposé der möblierten Wohnung.
  3. Jedes Exposé können Sie sich als PDF herunterladen. Auch hierfür müssen Sie sich die Detailseite der möblierten Wohnung anschauen und ein PDF herunterladen.
  4. Sie können sich Ihre favorisierten möblierten Wohnungen in der Merkliste speichern. Hierfür müssen Sie den Stern für die einzelnen Wohnungen aktivieren, um dann in der Menüleiste eine Merkliste mit einer Übersicht Ihrer gespeicherten möblierten Wohnungen in Berlin zu erhalten. (Diese Funktion ist an Ihr Gerät gekoppelt und nur gewährleistet, solange die Cookies gespeichert bleiben).

Kann ich eine Wohnung auch anmieten ohne sie zu besichtigen?

Selbstverständlich können Sie eine Wohnung auch ungesehen anmieten. Da wir alle Wohnungen sorgfältig auswählen und selbst besichtigen, können wir Sie bei Fragen jederzeit persönlich gut beraten. Einige Eigentümer bitten jedoch vor Vertragsabschluss um einen direkten Kontakt mit Ihnen als Mieter.

Ich habe mich nach der Besichtigung für eine möblierte Wohnung entschieden. Was muss ich tun?

Wenn Sie sich schon bei der Besichtigung oder im Anschluss für eine möblierte Wohnung entschieden haben, kontaktieren Sie VisionHome living per Email oder telefonisch.
Um den Mietvertrag aufzusetzen, benötigen wir von Ihnen folgende Angaben:
Name und aktuelle Anschrift des Mieters
Gewünschtes Einzugs- und Auszugsdatum
Verlängerungswunsch mit Enddatum
Bestätigung des Arbeitgebers
Bonitätsnachweis des Mieters

Welche Unterlagen muss ich zur Anmietung an VisionHome living senden?

Zur Überprüfung Ihrer Identität benötigen wir vor einer Besichtigung einer möblierten Wohnung ein Foto/eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses.

Um für den Vermieter Ihre Bonität zu validieren senden Sie uns bitte folgende Unterlagen zu:

Einen Einkommensnachweis sowie eine Bestätigung Ihres Arbeitgebers oder einen vergleichbaren Bonitätsnachweis (z.B. eine Bescheinigung Ihrer Bank oder Ihres Steuerberaters, ein Arbeitsvertrag oder ähnliches).

Wie funktionieren Schlüsselübergabe und Einzug in meine möblierte Wohnung?

Am Tag des vertraglich festgelegten Mietbeginns, findet in der Regel die Schlüsselübergabe statt. Diese wird entweder von unserer Wohnungsagentur, dem Vermieter oder einer anderen beauftragten Person durchgeführt. Den Termin für die Wohnungs- und Schlüsselübergabe vereinbaren Sie mit einem Mitarbeiter von VisionHome living.

Bei der Übergabe der möblierten Wohnung und der Schlüssel wird in der Regel ein Übergabeprotokoll vom Vermieter angefertigt, das sowohl vom Vermieter als auch vom Mieter unterschrieben wird. Dieses dient beiden Seiten als Sicherheit, um das vorhandene Inventar und um den Zustand der Wohnung zu protokollieren. Sollte Ihr Vermieter nicht vor Ort sein, empfehlen wir Ihnen, eventuelle Mängel zu fotografieren und diese Bilder an den Vermieter zu senden.

Ausstattung der Wohnung

Gibt es in der Wohnung Internet?

Im Exposé ist angegeben, ob die möblierte Wohnung über einen aktiven Internetanschluss verfügt. Sollte dies nicht der Fall sein, können wir, bei einer längeren Anmietung, gerne mit dem Eigentümer sprechen und versuchen ihn zu überzeugen, einen Anschluss zu legen. Bei jeder unserer Wohnungen können Sie jedoch auf eigene Kosten einen Anschluss in Auftrag geben. Sollten Sie sich für diese Variante entscheiden, sind wir Ihnen bei der Organisation gern behilflich.

Gehört zu der möblierten Wohnung ein Keller?

Zu möblierten Wohnungen in Berlin gehört i.d.R. kein Keller. Sollten Sie Abstellflächen benötigen, versuchen wir mit Ihnen und dem Eigentümer eine Lösung zu finden.

Während der Anmietung

Welche Versicherungen muss ich abschließen?

Als Mieter sind Sie verpflichtet eine Haftpflichtversicherung abzuschließen, die Schäden an gemieteten Objekten mit einschließt.

Wer ist mein Ansprechpartner während des Mietzeitraums?

Grundsätzlich steht Ihnen unser Team von der Wohnagentur VisionHome living bei allen anfallenden Fragen jederzeit gerne zur Seite. Bei Fragen zur Wohnung, z.B. Ausstattung, Anschlüsse etc. ist in der Regel der Vermieter Ihr direkter Ansprechpartner. Die Kontaktdaten des Vermieters finden Sie im Mietvertrag. Bei Fragen rund um den Vertrag, eine eventuelle Verlängerung des Mietvertrages sowie bei allgemeinen Fragen, wenden Sie sich bitte an unsere Wohnungsagentur.

Wie verhalte ich mich, wenn während meiner Mietdauer Gegenstände in der möblierten Wohnung defekt sind oder beschädigt werden?

Es kann jederzeit vorkommen, dass etwas defekt ist oder auch bei größter Vorsicht Gegenstände beschädigt werden. Wir bitten Sie daher jeden Schaden zu dokumentieren und diesen beim Vermieter zu melden, als auch an unsere Wohnungsagentur in Berlin zu senden.

Da VisionHome living und die Vermieter bei allen Vermietungen auf eine Haftpflichtversicherung bestehen, werden Schäden, die Sie als Mieter verursachen meist durch diese Versicherung abgedeckt. Dementsprechend sollten Sie einen Schaden auch Ihrer Haftpflichtversicherung mitteilen. Sollte Ihre Versicherung die Kosten für die Reparatur und oder Neubeschaffung nicht übernehmen, dann werden diese in der Regel (nach Absprache und Übereinkunft mit Ihnen) vom Vermieter von der Kaution abgezogen.

Kann ich eine regelmäßige Reinigung buchen?

Einige Vermieter verlangen eine regelmäßige Reinigung des Objektes oder haben diese schon bereits in den Mietpreis eingerechnet. Sollte Ihr Vermieter dies nicht anbieten, übernehmen wir gerne die Organisation des Reinigungsservices für Sie.

Muss ich eine Endreinigung in Anspruch nehmen? Was kostet diese?

Am Ende der Mietdauer wird eine professionelle Endreinigung durchgeführt. Die Kosten hierfür werden stundenweise abgerechnet und sind vom Mieter zu zahlen. Da die Dauer der Reinigung je nach Verschmutzung der Wohnung stark variieren kann, können wir Ihnen vor der Anmietung keine konkrete Auskunft über die anfallenden Kosten geben. Sie haben dies als Mieter jedoch selbst in der Hand: Je sauberer und gepflegter die Wohnung übergeben wird, desto geringer ist der Aufwand. Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass nach Ihrem Auszug noch ausreichend Reinigungsmittel in der Wohnung vorhanden sind (Waschmittel, Geschirrspülmittel, Reiniger, etc.).

Sie haben noch Fragen?
Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.
+49 (0)30 67 955 955
welcome@vision-home.de